Was ist Mikrofaser?

Beginnen wir mit den Grundlagen, was ist es?
In vielen Supermärkten, Kaufhäusern, Reinigungsstellen, Motorrädern, Fitnessstudios, Hotels und Spa’s finden wir Produkte aus Mikrofaser.

Es handelt sich um eine Art sehr feine Faser, die zu einem Vliesstoff verarbeitet wird, der im weiteren Sinne auch Mikrofaser genannt wird. Es besteht hauptsächlich aus Polyester (etwa vier Fünftel) und Polyamid. Der erhaltene Faden ist hundertmal feiner als menschliches Haar und halb so dick wie Seide. Sein Durchmesser beträgt im Allgemeinen 10 Mikrometer.
Und was sind seine Eigenschaften?

Seine Flüssigkeitsaufnahmekapazität verdoppelt die Kapazität von Baumwolle: Es macht ein Handtuch dünner und leichter, oder ein Tuch benötigt eine geringere Menge an Reinigungsmittel. Diese hohe Saugfähigkeit macht die aus diesem Material hergestellten Produkte zu den besten zum Trocknen, Reinigen, Schützen und Glänzen etc. Ein weiterer Vorteil ist, dass es keine Rückstände in Form von Haaren oder Spuren der Reinigungstrajektorie auf jeder Oberfläche hinterlässt, so dass der Abrieb sehr gering ist. Da es sich um eine Art Kunstfaser handelt, ist die Lebensdauer sehr lang.

Im Gegensatz zu anderen Geweben sind sie hypoallergen und antibakteriell; sie benötigen weniger Wasser und widerstehen vielen Wäschen und hohen Temperaturen, ohne sich zu verformen: sie schrumpfen oder zerfasern nicht. Es gibt viele Typen mit unterschiedlichen Endbearbeitungen, so dass Sie z.B. seidenweiche Tücher oder feine Kleidungsstücke oder superabsorbierende Tücher erhalten können, die nicht kratzen. Kundenspezifische Teile können für bestimmte Anwendungen und Zwecke hergestellt werden oder die eine höhere Leistung erfordern als herkömmliche Fasern.
Mikrofaserexperten seit 16 Jahren

Bei Tucantex entwickeln wir eine Art Hochleistungs-Mikrofaser nach den anspruchsvollsten Standards der Branche: Wir kreieren und entwickeln mit eigener Technologie innovative Gewebe unter den Marken Tucantex® und Towelplus® für mehr Komfort, Pflege und Wohlbefinden der Menschen.