la-microfibra-limpia-mas-rapido

Warum reinigt Mikrofaser schneller?

Mikrofaser ist ein spezielles Gewebe, das sich aufgrund seiner besonderen Beschaffenheit besser zur Reinigung von Oberflächen eignet als andere herkömmliche Textil-Gewebe. Derzeit gibt es kein anderes Material auf dem Markt, das auch auf mikroskopischer und bakteriologischer Ebene schneller und besser reinigen und trocknen kann.

Was unterscheidet Mikrofaser?
Im Gegensatz zu Baumwolle hat Mikrofaser eine besondere Struktur. Sie besteht aus tausender winzig kleiner Fasern, in spezieller Form und Struktur, die es insbesondere ermöglicht, Staub und Schmutz aufzunehmen, ohne ihn wieder abzugeben. Aufgrund der enormen Saugfähigkeit (Mikrofaser kann das Achtfache seines Eigengewichts und damit das Vierfache von Baumwolle absorbieren) verkürzt es den Reinigungsvorgang unter Verwendung von deutlich weniger Reinigungsmittel.

Daher unterscheidet sich Mikrofaser in drei wesentlichen Punkten von herkömmlichem Gewebe:

  1. Sie nehmen mit einem Durchgang deutlich mehr Schmutz auf, was zu einer Zeitersparnis führt
  2. Sie brauchen weniger Reinigungsmittel, was der Umwelt zugutekommt
  3. Sie brauchen zur bakterienfreien Reinigung nur warmes Wasser und sind somit langfristig wirtschaftlicher

Reinigungstücher aus Mikrofaser sollten trocken verwendet werden. So nehmen Sie am meisten Flüssigkeit und/oder Staub auf. Sollten Sie mit Mikrofaser etwas Schmutz entfernen wollen, so empfiehlt es sich, das Tuch leicht anzufeuchten. Auch ausschließlich mit Wasser erzielen Sie eine effektive Reinigung.

Neben den drei genannten wesentlichen Vorteilen hat das Mikrofasergewebe weitere Merkmale, die es zu einem Produkt der neuen Generation machen. Diese sind:

  • Reinigen und polieren: Mikrofasern sind deutlich weicher als Baumwolle und daher gerade für empfindliche Oberflächen besonders geeignet.
  • Fusselfrei und ohne Rückstände: Mikrofaser liefert bei jedem Durchgang ein perfektes Ergebnis und hinterlässt dabei keine Spuren.
  • Wiederstandfähig und langlebig: Mikrofaser hat eine hohe Beständigkeit auch bei häufigem Waschen. Es behält seine Eigenschaften und bleibt formstabil.
  • Hygienisch top: Mikrofaser kann bei hoher Temperatur gewaschen werden, um Bakterien zu entfernen. Mikrofaser riecht auch nicht.
  • Geringes Gewicht: Mikrofaser wiegt deutlich weniger als Baumwolle, was die Handhabung sehr erleichtert.
  • Sparsam: Mikrofaser benötigt keinen Weichspüler – sie kann mit weniger Reinigungsmittel bei niedriger Temperatur gewaschen werden.

Fazit: Mikrofaser ist der ideale Ersatz für Ihre alten Reinigungstücher: Durch die Entwicklung von Mikrofasern konnten wir dieses innovative Gewebe herstellen, das Zeit, Geld und Mühe bei allem, was mit Reinigung zu tun hat, spart.

Haben Sie Interesse an Mikrofaser-Produkten? Schauen Sie sich in unserem Produktbereich um und kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne und haben große Erfahrung mit qualitativ hochwertigen Produkten. Wir freuen uns, Ihnen einen persönlichen und individuellen Service anzubieten. Gerne erstellen wir Ihnen ein wettbewerbsfähiges Angebot für das Produkt, das am besten zu Ihren Wünschen und Bedürfnissen passt. Sie erreichen uns über das Kontaktformular, via E-Mail an info@tucantex.com.