Identität des Inhabers: Nice Emotion, S.L. ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich. (im Folgenden TUCANTEX)
Firmensitz: Calle Rubio i Lluch 4, 08034 Barcelona, Spanien
Kontakt: info@tucantex.com
Website: www.tucantex.com
Telefon: (+34) 658 812 945

 

Zweck der Behandlung
TUCANTEX wird die vom NUTZER zur Verfügung gestellten Informationen für verschiedene Zwecke verwenden, je nachdem, wie die Daten erhoben werden:

  • Verwaltung der vertraglichen oder geschäftlichen Beziehung zwischen TUCANTEX und dem BENUTZER.
  • Erbringung der vom BENUTZER angeforderten Dienste.
  • Verwaltung der Kandidaturen in den Prozessen der Personalauswahl, wenn sich der BENUTZER über diese WEBSITE in Stellenangeboten registrieren sollte.
  • Verwaltung, Verwaltung, Bereitstellung, Erweiterung und Verbesserung der Dienste, die der BENUTZER abonniert oder registriert hat.
  • Anpassung dieser Dienste, um ihre Qualität für den BENUTZER zu verbessern.
  • Entwerfen Sie neue Dienste, die sich auf die vorherigen beziehen.
  • Durchführung statistischer Studien, die die Entwicklung von Verbesserungen bei den erbrachten Dienstleistungen ermöglichen.
  • Senden Sie Informationen, die der BENUTZER benötigt oder bei denen er sich angemeldet hat (z.B. Newsletter).
  • Senden Sie Informationen über Änderungen an den vom NUTZER vertraglich vereinbarten Produkten oder Dienstleistungen.
  • Senden Sie Informationen über neue Produkte, die denen ähneln, die ursprünglich vereinbart wurden oder die für Sie von Interesse sein könnten, auch wenn die Geschäftsbeziehung zwischen TUCANTEX und dem BENUTZER endet.

Der BENUTZER stimmt der Verarbeitung seiner Daten für die beschriebenen Zwecke zu, unbeschadet seines Rechts, diese Einwilligung zu widerrufen, indem er eine E-Mail an info@tucantex.com schickt, sich als BENUTZER der WEBSITE identifiziert und seine Anfrage angibt oder gegebenenfalls das dafür vorgesehene Kästchen auf dem Formular selbst ankreuzt.

Verbindliche oder fakultative Art der angeforderten Informationen
Die obligatorischen Daten jedes Formulars werden im Formular selbst als solche gekennzeichnet.
Die Weigerung, solche Informationen zur Verfügung zu stellen, verhindert, dass der vom BENUTZER angeforderte Dienst wirksam wird.

Aufbewahrungsdauer
Die angegebenen personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Bearbeitung Ihrer Anfrage, Ihres Vorschlags, Ihrer Beschwerde oder Ihres Anspruchs sowie für die Erbringung der angeforderten Dienstleistung oder die Entwicklung des zwischen Ihnen und TUCANTEX bestehenden Vertragsverhältnisses gespeichert. Sobald derselbe beendet ist, werden sie während der entsprechenden Frist zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen oder während der Frist, die ein Richter oder Gericht beantragen kann, aufbewahrt. Im Falle von Newsletter-Abonnements werden die Daten verarbeitet, solange Sie Ihre Einwilligung nicht widerrufen oder der Verarbeitung widersprechen. Im Zusammenhang mit der Einreichung eines Lebenslaufs wird dieser zwei Jahre lang behandelt, es sei denn, Sie widerrufen die Einwilligung oder widersprechen der Behandlung.

Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten
Die Legitimität der Datenverarbeitung beruht auf der Erfüllung eines zwischen Ihnen und TUCANTEX abgeschlossenen Vertrages über die Erbringung der angeforderten Dienstleistung und der Zustimmung durch das Ausfüllen der im Internet freigeschalteten Formulare.

Adressaten
Die über die verschiedenen Kontaktformulare oder per E-Mail, Post oder Telefon erhaltenen personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder weitergegeben, außer in den Fällen, die für die Entwicklung, Kontrolle und Erfüllung des/der ausgedrückten Zweckes/e erforderlich sind, in den gesetzlich vorgesehenen Fällen sowie in den besonderen Fällen, über die der Nutzer ausdrücklich informiert wird.

Verpflichtungen des BENUTZERS
Der NUTZER garantiert, dass er über 14 Jahre alt ist und dass die bereitgestellten Informationen korrekt und wahrheitsgemäß sind.
Der BENUTZER verpflichtet sich, TUCANTEX über jede Änderung der Informationen zu informieren, die durch eine E-Mail an die Adresse info@tucantex.com unter Angabe der zu ändernden Informationen und der Identität des BENUTZERS der WEBSITE erfolgen.

Ebenso verpflichtet sich der NUTZER, die Passwörter und Identifikationscodes geheim zu halten und TUCANTEX bei Verlust, Diebstahl oder unbefugtem Zugriff so schnell wie möglich zu informieren. Solange diese Kommunikation nicht stattfindet, ist TUCANTEX von jeder Verantwortung befreit, die sich aus der missbräuchlichen Verwendung solcher Passwörter und Identifikationscodes durch unbefugte Dritte ergeben könnte.

Vom BENUTZER zur Verfügung gestellte Daten Dritter
Für den Fall, dass der NUTZER personenbezogene Daten Dritter zu irgendeinem Zweck zur Verfügung stellt, garantiert er, die Betroffenen zuvor informiert zu haben und ihre Zustimmung zur Übermittlung ihrer Daten an TUCANTEX eingeholt zu haben.
Der NUTZER garantiert, dass die Betroffenen über 14 Jahre alt sind und dass die bereitgestellten Informationen korrekt und wahrheitsgemäß sind.

TUCANTEX wird die Zustimmung der Betroffenen durch eine erste E-Mail mit nichtkommerziellen Inhalten vergleichen, in der die Überprüfung der in ihrem Namen durch den BENUTZER erteilten Zustimmung verlangt wird.
Im Falle einer Haftung, die sich aus einem Verstoß des NUTZERS gegen diese Bedingungen ergibt, haftet er für die Folgen dieses Verstoßes.

Cookie-Richtlinien und Tracking-Dateien
Zusätzlich zu den für das Webbrowsing unbedingt erforderlichen Cookies, wie z.B. Session-Cookies, kann diese Website Analyse- und Werbe-Cookies, eigene und Drittanbieter (Google Analytics-Dienste) verwenden, die es ermöglichen, die Informationen im Browser des Benutzers zu speichern, der bei späteren Besuchen aufgerufen werden kann.
Die Dienste von Google Analitycs werden zur Messung und Analyse von Besuchen auf der Website verwendet. Die erhobenen Daten werden von Google in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen von Google Analytics behandelt. Sie sollten daher alle Rechte im Zusammenhang mit Google-Cookies ausüben, indem Sie die Verantwortlichen dieser Website in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung direkt benachrichtigen.

Cookies werden erst dann auf Ihrem Computer installiert, wenn Sie sich bereit erklären, das Web durch eine der folgenden Aktionen zu durchsuchen:

  • Bleiben Sie länger als 20 Sekunden im Web.
  • Vertikales Scrollen auf der Bahn.
  • Klicken Sie auf einen beliebigen Punkt oder Link im Web.

Durch die Durchführung einer dieser Aktionen akzeptiert der BENUTZER die Verwendung von Cookies und IP-Adress-Tracking-Dateien, deren Verwendung es TUCANTEX ermöglicht, Daten für statistische Zwecke zu sammeln, wie z.B.: Datum des ersten Besuchs, Anzahl der Besuche, Datum des letzten Besuchs, URL und Domain, von der er kommt, verwendeter Explorer und Bildschirmauflösung.

In jedem Fall kann der BENUTZER durch die Konfiguration Ihres Browsers sowie durch die Nutzung bestimmter Anwendungen die Installation von Cookies verhindern oder bereits installierte löschen. TUCANTEX ist jedoch nicht verantwortlich für die Deaktivierung derselben, die das ordnungsgemäße Funktionieren der Seite verhindert. Die erhaltenen Informationen sind völlig anonym und können in keinem Fall einem bestimmten und identifizierten Benutzer zugeordnet werden.

Dies ist die Anleitung zur Konfiguration von Cookies in den Haupt-Browsern:

  • Chrome: Einstellungen -> Erweiterte Optionen anzeigen -> Datenschutz -> Inhaltseinstellungen. Weitere Informationen finden Sie unter Google-Support oder Browser-Hilfe.
  • Firefox: Extras -> Optionen -> Datenschutz -> Verlauf -> Benutzerdefinierte Einstellungen. Weitere Informationen finden Sie unter Mozilla-Support oder Browser-Hilfe.
  • Internet Explorer: Extras -> Internetoptionen -> Datenschutz -> Einstellungen. Weitere Informationen finden Sie unter Microsoft Support oder Browser Hilfe.
  • Safari: Einstellungen -> Sicherheit. Weitere Informationen finden Sie unter Apple Support oder Browser-Hilfe.

Benutzerrechte
Der Interessent der personenbezogenen Daten kann in jedem Fall die Rechte ausüben, die ihm im Einvernehmen mit der RGPD (Allgemeine Verordnung über den Schutz personenbezogener Daten) helfen, und zwar:

  • Das Recht, Zugang zu personenbezogenen Daten der betroffenen Person zu beantragen.
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung.
  • Recht, eine Einschränkung Ihrer Behandlung zu verlangen.
  • Recht auf Widerspruch gegen die Behandlung.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Der BENUTZER muss angeben, welches dieser Rechte beantragt wird, um erfüllt zu werden, und seinerseits eine Fotokopie des Ausweises oder eines gleichwertigen Ausweises beifügen. Wenn Sie durch einen Vertreter, rechtlich oder freiwillig handeln, müssen Sie auch ein Dokument vorlegen, das die Vertretung akkreditiert und ein Dokument, das Sie identifiziert.
Der Interessent kann diese Rechte durch einen Antrag mit einer Fotokopie seines Personalausweises ausüben, in dem er angibt, welcher von ihnen ihm befriedigt werden soll, der an Calle Rubio i Lluch 4, 08034 Barcelona oder an die E-Mail-Adresse info@tucantex.com.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihr Recht auf Schutz personenbezogener Daten verletzt wurde, können Sie ebenfalls eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde (www.agpd.es) einreichen.

Sicherheitsmaßnahmen
TUCANTEX hat die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um die Sicherheit personenbezogener Daten zu gewährleisten und deren Änderung, Verlust, Behandlung oder unbefugten Zugriff zu verhindern, wobei der Stand der Technik, die Art der gespeicherten Daten und die Risiken, denen sie ausgesetzt sind, berücksichtigt werden, sei es durch menschliches Handeln oder die physische oder natürliche Umwelt.
Der BENUTZER muss sich jedoch bewusst sein, dass Internetsicherheitsmaßnahmen nicht unüberwindbar sind.